Ausbildung für alle Segelscheine auf dem Chiemsee

Segelschule & Yachtschule des DHH in Prien am Chiemsee


Der Chiemsee ist ein ideales Binnen -Revier für den Einstieg in den Wassersport bzw. Segelsport. Auf dem „Bayerischen Meer“ fühlen sich auch Segel-Einsteiger wohl, doch der See ist groß genug, damit auch erfahrene Segler voll auf ihre Kosten kommen. Mit seinen rund 85 Quadratkilometern Fläche bietet der See die Möglichkeit für ausgedehnte Segel-Tagestörns und ist navigatorisch wie auch von der landschaftlichen Umgebung sehr reizvoll. Der Wind ist meist moderat, es kann jedoch auch mal kräftig zur Sache gehen. So ist der Chiemsee auch ein besonders beliebtes Segel-Regattarevier.

Die Chiemsee Yachtschule ist dabei der optimale Ort zum Start für Ihre Segelleidenschaft. Vor der malerischen Kulisse der Chiemgauer Voralpen bietet unsere Segelschule diverse Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene mit oder ohne Prüfung an. Neben Angeboten für Kinder und Jugendliche und verschiedene Spezialtrainings, bieten wir auch den Erwerb der wichtigsten Führerscheine an.

An unserer Segelschule können Sie unter anderem den Sportbootführerschein (SBF) See und Binnen und den Sportküstenschifferschein (SKS) erwerben. In unseren Kursen lernen Sie alles, um gut vorbereitet in die theoretische Prüfung oder praktische Prüfung und anschließend sicher segeln gehen zu können. Darauf aufbauend bieten wir an unserer Segelschule viele Kurse zum Vertiefen Ihrer Kenntnisse an. Unser Motto lautet: Erfahrung kommt von erfahren. Mit der Prüfung für den Segelschein hört das Lernen auf dem Wasser jedoch nicht auf – im Gegenteil. Als Segler lernt man auch nach der Prüfung zum Segelschein immer dazu!

Welchen Führerschein brauche ich für den Chiemsee?

Grundsätzlich wird bei Bootsführerscheinen zwischen Booten mit und ohne Motor unterschieden. Auf dem Chiemsee, wie auf den meisten Gewässern, benötigt man für Sportboote ohne Motor keinen Führerschein. Aber auch ohne Führerscheinpflicht sind Segelschein- bzw. Führerschein-Kurse eine gute Möglichkeit, seine Kenntnisse auszubauen und an Sicherheit zu gewinnen. Viele Bootsvermieter verlangen dennoch, dass zum Nachweis von Kenntnissen ein Segel- oder Sportbootführerschein vorgelegt wird. Und für Motorboote ab einer Motorisierung von 15 PS ist in jedem Fall der Sportbootführerschein Binnen Pflicht. 
 

Sportbootführerschein (SBF) Binnen & See

Mit dem DHH und seiner Segelschule in Prien können Sie Ihren Sportbootführerschein direkt auf einem der beliebtesten Binnengewässer überhaupt erwerben. Wir bieten sowohl Kurse zum Sportbootführerschein See (SBF See, Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen) als auch zum Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen, Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen ) einschließlich Prüfung an. Die Prüfung zu den Scheinen für der zuständige Prüfungsausschuss des DSV durch. Diese Scheine stellen den Einstieg in die Welt des Sportbootfahrens und zugleich die amtliche Erlaubnis zum Führen von motorisierten Booten in dem jeweiligen Revier dar. Für das Motorbootfahren auf dem Chiemsee ist dementsprechend der SBF Binnen der Bootsführerschein der Wahl. Der SBF See hingegen ist die Voraussetzung für den höheren Sportküstenschifferschein (SKS).

SBF Binnen - Praxis - 1 Woche

SBF Binnen - Theorie und Praxis - 2 Wochen

SBF See intensiv - Wochenende

SBF See - 1 Woche

SBF Binnen und See - 2 Wochen

Der Sportküstenschifferschein (SKS) 

Mit dem Sportküstenschifferschein (SKS) sind Sie auch für Törns auf Küstenmeeren gerüstet. Der SKS ist der amtliche Führerschein zum Führen von Yachten mit Antriebsmaschine und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste). Dieser Segelschein setzt den Besitz des Sportbootführerschein See (SBF See) und erste Segelkenntnisse mit größeren Yachten voraus. Viele Bootsvermieter fordern für das Chartern größerer Segelboote zudem den Besitz des SKS. 

SKS Theorie - 1 Woche

SKS Theorie - Intensivkurs - 2 Wochenenden

Weitere Angebote 

Wenig Zeit? Viele Segelschein-Kurse können beim DHH auch als Fernkurse absolviert werden, vom SBF Binnen und See bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS). Darüber hinaus haben wir noch viele weitere Kurse und Trainings im Angebot. Ob Ausbildungstörn, Yacht- oder Skippertraining – beim DHH werden Sie fündig. 

Haben Sie noch weitere Fragen zu unseren Kursen, den verschiedenen Scheinen oder der Segelschule? Sprechen Sie uns gerne an!

zum Kontaktfomular