SBF See (Sportbootführerschein See) - 1 Woche

Der Sportbootführerschein See ist der amtlich vorgeschriebene Führerschein für alle Fahrtgebiete außerhalb der Binnengewässer. Er wird auch in anderen europäischen Ländern anerkannt, in denen eine Führerscheinpflicht besteht. Jeder Schiffsführer im Geltungsbereich dieses Führerscheins muss im Besitz des Sportbootführerscheins See sein, wenn das Schiff einen Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS) an Bord hat. 
In diesem einwöchigen Kurs bereiten wir die Teilnehmer intensiv auf die theoretische und praktische Prüfung vor, welche zum Kursende stattfindet (ab 5 Personen). Bei allen amtlichen höherwertigen Scheinen ist der SBF-See Voraussetzung.

Wer "Vollpension" bucht, wohnt in der Yachtschule in maritim eingerichteten Mehrbettzimmern und wird in der Yachtschule auch komplett verpflegt. Für extern untergebrachte Kursteilnehmer sind Mittag- u. Abendessen in der Yachtschule jedoch bereits im Kurspreis enthalten. 

Im Preis zum Verbleib beim Teilnehmer ebenfalls enthalten: Lehrbuch, Navigationsbesteck und Prüfungsbögen.

Voraussetzungen: Alter ab 16 Jahre,  Mitgliedschaft des Kursteilnehmers im DHH (wird mit der Buchung beantragt)
Anreise: Samstag zw. 17 – 17:30 Uhr. Extern untergebrachte Teilnehmer erwarten wir um 17:45 Uhr zur Begrüßung und anschließendem Abendessen.
Abreise: Samstag nach dem Frühstück

Nähere Info gibt Ihnen die Yachtschule gern (Tel. 04631-60000 oder 040 - 4411 4250).

Termine

  • Revier
    An- und Abreise
    Veranst.-Nr.
    € Kursgebühr
    € inkl. Vollpension
    Anfrage /Buchung