Eltern & Kids - Segelwoche

Sie möchten gemeinsam mit Ihrem/Ihren Kind/ern eine entspannte, erlebnisreiche Woche verbringen?
Dann ist diese Buchungsoption genau das Richtige. Tagsüber Segelunterricht, die Erwachsenen untereinander, die Kinder oder Jugendlichen untereinander, und am Abend über das Erlebte erzählen und den Tag gemeinsam ausklingen lassen. Die CYS und ihre Umgebung bieten hierfür genau den richtigen Rahmen. Natürlich können Sie diese Kombination auch mit allen Grund- und Fortgeschrittenenkursen in der Ferienzeit verbinden.
Die Familie wohnt aufgrund der aktuellen Abstands-/Hygieneregeln bei Buchung „Vollpension“ in der Yachtschule zusammen in einem maritim eingerichteten Mehrbettzimmer und wird auch an der Schule komplett verpflegt. Falls es freie Zimmerkapazitäten gibt, können die Kinder auch getrennt von den Eltern ein Zimmer belegen; dieses kann jedoch nicht zugesichert werden.
Selbstverständlich kann sich die Familie auch extern in nahegelegenen Hotels/Pensionen unterbringen und beim DHH nur den Kurs buchen. Der Kurspreis beinhaltet bereits das Mittagessen in der Yachtschule. 

Die Kursgebühren (wahlweise mit oder ohne Vollpension) ermitteln wir Ihnen gerne auf Anfrage für die ganze Familie, je nachdem, welche Kurse von den Familienmitgliedern im Einzelnen belegt werden. E-Mail: cys@dhh.de

Als Kursarten für das Familien-Segeln kommen zurzeit in Betracht:

Praxistraining für Fortgeschrittene - 1 Woche , 2 Wochen
Fahrtensegeln - 1 Woche
Grundkurse 1 Woche , 2 Wochen
Optisegeln, 1 Woche , 2 Wochen
Junior-Grundkurs 1 Woche , 2 Wochen
Junior (Fortgeschr.) Aufbaukurse 1 Woche
Gleitjolle - 1 Woche
Ladies Sailing - 1 Woche
Katamarankurse 1 Woche , 2 Wochen, Perfektionstraining

Voraussetzungen: Schwimmfähigkeiten, Mitgliedschaft der Kursteilnehmer im DHH (wird mit der Buchung beantragt)
Anreise: Sonntag 15 – 17:30 Uhr
Abreise: Samstag ab 9 Uhr

Besondere Bedingungen infolge der aktuellen Corona-Pandemie:
Für eine Kursbuchung ist es erforderlich, dass Sie besondere Auflagen zum Gesundheitsschutz anerkennen. Einzelheiten dazu enthält dieses Infoschreiben.
Bitte wetterfeste Kleidung mitnehmen, da aus hygienischen Gründen zurzeit kein Ölzeug ausgeliehen werden kann!

Info-Tel.: 08051 - 1740 oder 040 - 44 11 42 50