Kombikurs - Sportbootführerschein See Motor, Binnen Motor + Segeln, BodenseeSchifferpatent A+D

Kursprogramm

Kursnummer: 218830
Kursleiter: Helmut Dietrich
Datum: 01.02.21
Zeitraum: Februar - März 2020
Uhrzeit: Wochentags 18:00 - 21:00, Sa 08:00 - 14:00
Preis: 335.00 €
Ort:
Robert Mayer Schule
Weimarstr. 26
70176 Stuttgart

 

Der Sportbootführerschein mit Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen (SBF-See) ist die amtliche
Fahrerlaubnis zum Führen von motorisierten Sportbooten auf den Seeschifffahrtsstraßen (3 sm),
vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS).

Der Sportbootführerschein mit Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen (SBF-Binnen) ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten (unter Motor und/oder Segel) unter 20 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen, vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS). Auf dem Rhein gilt die Fahrerlaubnis für Sportboote unter 15 Metern Länge und ist ab 3,68 kW (5 PS) vorgeschrieben.

Das Bodenseeschifferpatent (BSP) ist für Fahrzeuge mit Maschinenantrieb, dessen Maschinenleistung
4,4 kW übersteigt sowie für Segelfahrzeuge mit mehr als 12m² Segelfläche erforderlich.
Das Bodenseeschifferpatent wird für folgende Kategorien erteilt:

  • Kategorie A: Fahrzeuge mit Maschinenantrieb (!!Mindestalter 18 Jahre!!)
  • Kategorie D: Segelfahrzeuge

Für Segelfahrzeuge mit Motor, dessen Maschinenleistung 4,4kW übersteigt, ist zusätzlich das Patent der Kategorie A erforderlich.
Durch die Kombination der Sportbootführerscheine mit dem Bodenseeschifferpatent ergeben sich in der Theorieprüfung wie in der Praxisprüfung Vorteile .

Der Kurs umfasst den Lehrstoff, der zum Bestehen der Theorieprüfungen zum Sportbootführerschein Geltungsbereich See, Binnenschifffahrtsstraßen, Bodenseeschifferpatent und Fachkundenachweis Seenotsignalmittel (Theorie und Praxis) erforderlich ist:

  • Schifffahrtsrecht: Geltungsbereiche, Fahrregeln, Fahrwasserkennzeichnungen
  • Schifffahrtsrecht: Gesetzliche Regelungen, Kollisionsverhütungsregeln (KVR), Seeschifffahrtstraßenordnung Terrestrische Navigation: Schiffsort, Seekarte, Messgeräte, Schiffsortbestimmung,
  • Wetter: Europäische Wetterverhältnisse
  • Seemannschaft: Knotenkunde, Einrichtung, Schiffsführung, Fahrzeugvorbereitung und -manöver
  • Fachkunde für Seenotsignalmittel
  • Prüfungsvorbereitung

Der Kurs umfasst 19 Kurseinheiten zu jeweils 2,5 Std.

Die Praxisausbildung mit anschließender Prüfung kann an einer der DHH Yachtschulen in Glücksburg (Hanseatische Yachtschule), in Prien (Chiemsee Yachtschule), oder an einer kooperierenden Ausbildungsstätte im Raum Stuttgart , bzw. am Bodensee absolviert werden.

Das Erlernen der für die Prüfung erforderlichen Knoten ist Bestandteil des Theorieunterrichts.

Die Theorieprüfung für das Bodenseeschifferpatent kann alle 4 Wochen im Regierungspräsidium Stuttgart abgelegt werden.
 

Anmerkungen zu den Kursgebühren: Die Preise gelten für DHH-Mitglieder und kooperative DHH-Mitglieder (Vereine, Firmen, Betriebssportgruppen). Für Neumitglieder ist zusätzlich ein einmaliger Betrag von 25€ als Mitgliedsbeitrag für das erste Jahr zu erbringen.

Unterrichtsmaterial

  • Der Sportbootführerschein Binnen Segel und Motor: Mit amtlichem Fragenkatalog von Axel Bark 13. Auflage 2019ISBN: 978-3-667-11497-6
  • Das Bodensee-Schifferpatent A + D Mit offiziellen Prüfungsfragen und Antworten von Heinz Overschmidt, Ramon Gliewe    12. Auflage 2018                ISBN: 978-3-667-10441-0
  • Sportbootführerschein See Mit amtlichem Fragenkatalog von Axel Bark 38. Auflage 2019 ISBN: 978-3-667-11174-6
  • Skipper Set 1263 von ALCO