Yachtschule Elba

Benvenuto! Herzlich willkommen zum Segeln an der DHH-Yachtschule Elba!

Die DHH-Yachtschule Elba bietet seit 1970 fundierte Segelausbildung im mediterranen Ambiente. Elba ist die Hauptinsel des toskanischen Archipels – einem der populärsten Segelreviere im westlichen Mittelmeer.
Elba zeichnet sich besonders durch ihren weitgehend ursprünglichen Charakter aus, hier hat sich der Tourismus noch sanft entwickelt. Das Landschaftsbild auf Elba ist durchaus typisch für die Küsten der Toskana und sehr abwechslungsreich. Viele halten Elba für eine der schönsten Mittelmeerinseln überhaupt – kurzum: ein perfekter Ort, um segeln zu lernen.

In der Bucht von Portoferraio bieten wir auf unseren beiden First 35 Yachten "Scirocco" und "Libeccio" gründliche Segelausbildung mit Fokus auf Yachttrainings an. Das Segelrevier vor Portoferraio ist ein ideales Trainingsrevier, die meicht leichte Seebrise in der Bucht macht auch Einsteigern das Segel lernen leicht.

Yachttrainings vom Feinsten
Die DHH-Yachtschule Elba bietet folgende, jeweils 1-wöchige Kurse an:

  • Yachtgrundausbildung
  • Skippertraining
  • Yachttraining für Frauen
  • Sportküstenschifferschein (SKS)-Praxistraining
  • Sportseeschifferschein (SSS)-Praxistraining
  • Spinnakertraining

Die Kurse richten sich an Yachtsegel-Einsteiger, Chartersegler/-skipper oder aber auch an Yachteigner und ggf. ihre Crews. So kann man sich in einer Woche fit machen für den bevorstehenden Törn bzw. das selbständige Führen einer Yacht.

Unterkunft und Verpflegung
Die Unterbringung und Verpflegung unserer Trainingsteilnehmer erfolgt an Land. Grundsätzlich obliegt den Kursteilnehmern die Auswahl und Buchung der Unterkunft vor Ort. Die Yachtschule Elba arbeitet jedoch seit vielen Jahren mit dem Partner-Hotel „Tirrena“ zusammen, für das der DHH als Vermittler fungiert. Das Hotel befindet sich ca. 4 km vom Hafen von Portoferraio entfernt. Die „Tirrena“ bietet nur Halbpension mit Abendessen an (Getränke nicht inklusive). Zum Mittag können Lunchpakete bestellt werden. Der Transfer zum Yachthafen in Portoferraio erfolgt mit dem schuleigenen Bus oder privaten PKW. Beachten Sie jedoch, dass wir einen Shuttle- Service nur zum Hotel „Tirrena“ anbieten können.
Wichtig: Jugendliche unter 18 Jahren wohnen immer in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, können also nicht alleine anreisen.

Kurszeiten
Die Kurse auf den Yachten beginnen sonntagmorgens um 9.30 Uhr. Bei mitgebuchter Hotelunterkunft erfolgt die Anreise am Samstag bis 19 Uhr.

Die Anreise nach Elba empfiehlt sich mit dem Auto (Fährhafen Piombino ca. 100 km südlich von Pisa), Zug (bis Piombino Marittima) oder per Flugzeug (Flughafen Pisa oder Elba direkt).
Diese Airlines bringen Sie nach Pisa:
www.ryanair.com www.airberlin.com www.lufthansa.de  www.easyjet.com www.eurowings.com  www.transavia.com
Elba-Direktflüge:z.Zt. leider nur ab Pisa, Florenz, Mailand, www.silverairitalia.it

Von Pisa zur Fähre nach Piombino und zurück ist ein Taxi-Shuttle buchbar unter: www.easy-driver.it
Bis zu vier  Fährlinien verkehren saisonbedingt unterschiedlich häufig, die Fahrt dauert eine Stunde.
Detaillierte Informationen erhalten Sie bei Buchungsbestätigung mit unserem Infoblatt oder auch unter www.dhh.de/yse_tipps.html

Beratung & Buchung
DHH-Geschäftsstelle
Tel. +49 (0)40 44114250
E-Mail: dhh@dhh.de