Fernkurse für Segelführerscheine mit Praxisseminar

Wer nicht die Zeit aufbringen kann, seinen Sportbootschein in Präsenzkursen zu absolvieren, für den bietet der DHH mit seinem Fernkursangebot eine flexible Alternative. Damit kommen wir vor allem den zeitlichen Wünschen vieler Berufstätiger entgegen, die dennoch auf eine anerkannt hohe Qualität in der Theorieausbildung nicht verzichten wollen. Erfahrene DHH-Lehrer führen Sie bis zur Führerscheinprüfung, die Sie entweder in Glücksburg an der Flensburger Förde / Ostsee oder am Chiemsee nach Absprache absolvieren können. Eine Hotline steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung. Ein 1-tägiges Theorie- und Praxisseminar am Tag vor der Prüfung rundet das Angebotsspektrum ab.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Leistungen finden Sie unter den nachfolgenden download-Formularen. Im Falle einer Anmeldung drucken Sie diese bitte aus und senden sie an die DHH-Geschäftsstelle, Pf. 130268, 20102 Hamburg.

Hinweis: Im Zeitraum Juli - September findet nur eine eingeschränkte Fernkursbetreuung insbesondere bezüglich der Sprechzeiten statt.

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Ihr Fernkursbetreuer Herr Bernd Marek, Tel. 04631-600018, E-Mail: oder die DHH-Geschäftsstelle .

Übrigens: Fernkursteilnehmer erhalten beim DHH 10% Rabatt auf weiterführende Kurse!

Für die Teilnahme an einem Fernkurs ist wie bei allen anderen DHH-Kursen die Mitgliedschaft im DHH erforderlich. Sofern sie nicht bereits besteht, wird sie mit der Kursanmeldung beantragt. Für Neumitglieder beträgt der Mitgliedsbeitrag im 1. Jahr lediglich 25,- € als "Schnupperbeitrag" (bei Wiedereintritt gilt jedoch der volle Jahresbeitrag der Altersstufe). 

Informationen über die Mitgliedschaft, die Beiträge und die Satzung finden Sie auf unserer Seite "Mitglied werden".