Richtig segeln lernen.
Kontakt +49 (0)40 4411 4250
Deutsch
DeutschEnglish
HYS > Seetörns > Ausbildungstörns Ostsee / Nordsee / Englischer Kanal > Gezeiten-Trainingstörns im Engl. Kanal mit X-412 "Hansa" - 1 u. 2 Wochen

Gezeiten-Trainingstörns im Engl. Kanal mit X-412 "Hansa" - 1 u. 2 Wochen

Ausbildungsinhalte:
Diese anspruchsvollen Trainingstörns für ambitionierte Hochseeskipper dienen der Vertiefung seemännischer Erfahrungen nach bestandenem Sportseeschifferschein bzw. vergleichbarer Kenntnisse. Nach absolviertem Training kann der Teilnehmer entsprechend souveräner auch mit schwierigeren nautischen Herausforderungen umgehen. Der Englische Kanal und der Solent sind für diese Zielsetzungen ein ideales Segelrevier.

Abwechslungsreiche Seegangs- und Wetterbedingungen bei teils auch stärkeren/stürmischen Winden, sowie starke Tidenhübe und -ströme verlangen Schiff und Crew schon einiges ab. Vor allem die Gezeitennavigation kann hier hervorragend in der Praxis geübt werden.Theoretische Kenntnisse der Gezeitennavigation sind hierzu erforderlich.
(Vorbereitungs-Tipp: Die erforderlichen theoretischen Kenntnisse in der Gezeitennavigation vermittelt ein Wochenendseminar der DHH-Zweigstelle Hamburg.)

Auf dem Trainingsplan stehen z.B. Sicherheitseinweisung auf die speziellen Gegebenheiten des Reviers, Gezeitennavigation und Wetterkunde, Planung und Durchführung von Routen und Passagen in Gezeitenrevieren, praktischer Einsatz von Radar und AIS, Nachtfahrten und -Ansteuerungen, verschiedene Hafen- und Segelmanöver.

Der Törn wird von einem erfahrenen DHH-Schiffsführer geführt. Maximal 5 Teilnehmer und Schiffsführer wohnen an Bord. Trainiert wird auf einer X-412 des DHH. Diese Yacht ist selbstverständlich nach den strengen Kriterien der Berufsgenossenschaft Verkehr ausgerüstet und zertifiziert. Für dieses Revier ein ideales Trainingsschiff!
Am Ende der Ausbildung erhält jeder ein DHH-Teilnahme-Zertifikat sowie eine Seemeilenbestätigung.

Preisinformationen:
Die Gestellung eines erfahrenen Skippers, Diesel, Gas, Wasser, Rettungswesten sind bereits im Preis enthalten. Ebenso liegen zwei Handtücher und Bettwäsche für jeden Teilnehmer an Bord bereit. Die Verpflegung, auch die des Skippers, wird durch die Crew vor Ort selbst eingekauft und ebenso wie Hafenliegegelder separat per Umlage in der Crew zusätzlich berechnet.
Die An- und Abreise sind nicht im Preis enthalten und müssen selbst organisiert werden.

Voraussetzungen:
Ab 18 Jahre, Sportseeschifferschein SSS oder vergleichbare Kenntnisse, Seefestigkeit, Teamgeist
Dauer: 1 Woche (inkl. An- und Abreisetag), Zubringertörns: 2 Wochen
Anreise: Sonntagabend (Nr. 3600: Samstag)
Abreise: Sonntag bzw. Samstag, je nach Törnnummer, um 9 Uhr nach dem Frühstück

Info-Tel.: 04631-60000 oder 040-44114250



Törnziel An- und Abreise Veranst.-Nr. € Preis Anfrage/Buchung
Glücksburg - NOK - Dover - Portsmouth 08.09.-22.09.2018 3600 1640,- Buchen »Anfrage »
Solent, ab/bis Portmouth 23.09.-30.09.2018 3601 985,- Buchen »Anfrage »
Solent, ab/bis Portmouth 30.09.-07.10.2018 3602 985,- Buchen »Anfrage »
Solent, ab/bis Portmouth 07.10.-14.10.2018 3603 985,- Buchen »Anfrage »
Solent, ab/bis Portmouth 14.10.-21.10.2018 3604 985,- Buchen »Anfrage »
Portsmouth - Dover - Helgoland - Hamburg 21.10.-03.11.2018 3605 1310,- Buchen »Anfrage »
Hamburg - NOK - Kiel - Glücksburg (HYS) 04.11.-10.11.2018 3606 690,- Buchen »Anfrage »