Richtig segeln lernen.
Kontakt +49 (0)40 4411 4250
Deutsch
DeutschEnglish
HYS > Segelkurse > Segellehrerlizenzkurse > DSV- Segellehrer-Lizenz A Ausbildung

DSV- Segellehrer-Lizenz A Ausbildung

Dieser Lehrgang bereitet intensiv auf die Prüfung zum Segellehrer vor und entspricht dem aktuellen DSV-Rahmenlehrplan für die Ausbildung zum DSV-lizenzierten Segellehrer für die A-Lizenz des DSV. Der Besuch dieses Lehrganges wird vom DSV empfohlen.

In der praktischen Ausbildung  setzen wir unsere Hanseatenkielboote und die HYS-eigenen Motorboote ein. Diese Boote werden ebenfalls in der Prüfung eingesetzt. Die Teilnahme an diesem Lehrgang ist unabhängig von der Prüfung.  Jeder Teilnehmer erhält am Ende einen Nachweis über die Teilnahme.

Ort: Hanseatische Yachtschule, Philosophenweg 1, 24960 Glücksburg

 

Ausbildungszeiten / Ausrüstung
Die Zeiten der Ausbildung sind vormittags von 09.00 bis 12.15 Uhr, nachmittags von 14.00 bis 17.30 Uhr.
Für die Praxisübungen muss eigene Regenbekleidung (Ölzeug) mitgebracht werden. Rettungswesten werden gestellt.

Anreise/Abreise
Am Freitag zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr erfolgt die Anreise.  In dieser Zeit können die Zimmer bezogen werden. Um 17.45 Uhr begrüßen wir die Kursteilnehmer. Im Anschluss steht ein Abendbuffet bis 19.00 Uhr im Speisesaal der Yachtschule bereit. Sollten Sie später anreisen, informieren Sie bitte rechtzeitig die Yachtschule.
Erste Informationen über den Lehrgangsablauf gibt es nach dem Abendessen durch den Kursleiter.
Ihre Abreise können Sie für Mittwoch, den 26.04.2017, nach dem Mittagessen ab ca. 13.00 Uhr einplanen, sofern Sie nicht an den direkt anschließenden Prüfungstagen teilnehmen, siehe untenstehende Information

Unterkunft/Verpflegung
Die Unterbringung und Verpflegung erfolgt bei Buchung "Vollpension" in maritimen Vierbettzimmern an der Hanseatischen Yachtschule.  Für Kursteilnehmer, die sich extern in nahegelegenen Hotels/Pensionen unterbringen möchten, enthält der Kurspreis bereits das Mittag- und Abendessen in der Yachtschule.

Segellehrerlizenz-Prüfung
Direkt im Anschluss an den Kurs findet vom 26.-28. April 2017 an der Hanseatischen Yachtschule die Prüfung des DSV zum lizenzierten Segellehrer statt. Dazu ist eine gesondere Anmeldung beim DSV notwendig. Auch müssen der Verwaltungskostenbeitrag für die Teilnahme an der Prüfung sowie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung für diese Tage separat entrichtet werden.
Alle dazu nötigen Informationen finden Sie hier.

Info-Telefon an der Hanseatischen Yachtschule
04631-60000



Revier An- und Abreise Veranst.-Nr. € Kursgebühr € inkl. Vollpension Anfrage /Buchung
Flensburger Förde / Ostsee 21.04.-26.04.2017 3420 555,- 750,- Buchen »Anfrage »

DHH-Programm 2017

DHH-Programm 2017