Skippertraining für Frauen - 1 Woche

Das einwöchige Skippertraining richtet sich an Seglerinnen mit Vorerfahrungen im Yachtbereich, die darauf aufbauend ein intensives Manövertraining (Hafen- u. Segelmanöver) absolvieren wollen. Eine ideale Vorbereitung z.B. auch für Chartertörns oder für das Yachtsegeln mit kleiner Crew. In diesem landgestützten Kurs wird individuell auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen. Zu den Kursinhalten zählt u.a. auch eine Einweisung in Aspekte einer Schiffsübernahme.
Des Weiteren wird eine Nachtfahrt durch die Flensburger Förde durchgeführt, welche detailliert vorbereitet wird. Zum Einsatz kommen hierbei Seekarten, Radar und elektronische Navigationsmittel. Ferner erfolgt eine Einweisung in moderne Sicherheitsmittel an Bord nebst praktischer Übungen auf einem speziell hergerichteten Leckabwehr-Übungsboot.
Für diesen Kurs stehen unsere 35-41 Fuß-Yachten zur Verfügung. Es werden max. 5 Kursteilnehmerinnen an Bord trainiert.

Während des Skippertrainings wohnen die Teilnehmerinnen bei Buchung mit Vollpension in der Yachtschule in Mehrbettzimmern. Man kann aber auch extern in nahegelegenen Pensionen/Hotels wohnen und nur den Kurs beim DHH buchen. Der Kurspreis enthält bereits das Mittag- und Abendessen der Yachtschule.

Voraussetzungen:SKS-/BR-Schein oder vergleichbare Kenntnisse sowie Yachtsegelerfahrungen, Mitgliedschaft des Teilnehmers im DHH (wird mit der Buchung beantragt), Altersgruppe: ab 18 Jahre
Dauer: 6 volle Ausbildungstage plus An- und Abreise mit insgesamt 12 dreistündigen praktischen Trainingseinheiten + Nachtfahrt
Anreise: Samstag; 15 – 17:30 Uhr. Wenn Sie extern untergebracht sind, erwarten wir Sie um 17:45 Uhr zur Begrüßung in der Yachtschule und anschließendem Abendessen. Kursbeginn Sonntag um 9 Uhr.
Abreise: Samstag; 9 Uhr nach dem Frühstück

Info-Telefon: 04631/60000 oder 040/44114250

Termine

  • Revier
    An- und Abreise
    Veranst.-Nr.
    € Kursgebühr
    € inkl. Vollpension
    Anfrage /Buchung