Funkkurs - SRC u. LRC kombiniert - 1 Woche

Das „Allgemeine Funkbetriebszeugnis Long Range Certificate” berechtigt zur uneingeschränkten Ausübung des Seefunkdienstes im GMDSS für UKW, GW, KW und Seefunk über Satellit auf Sportbooten. Das jeweilige Funkzeugnis ist für den Schiffsführer vorgeschrieben, sobald eine Funkanlage an Bord verbaut ist.
Das LRC beinhaltet das SRC (Short Range Certificate), deshalb baut auch die Prüfung zum LRC auf die Prüfung zum SRC auf. Es ist eine Erweiterung. Diejenigen, die den SRC-Schein schon haben, bitten wir trotzdem am gesamten Kurs teilzunehmen.

Dieser Kurs umfasst die theoretische und praktische Ausbildung zum SRC und LRC und schließt mit einer Prüfung ab. Die Prüfungsgebühren sind separat an den zuständigen Prüfungsausschuss zu entrichten. In der Theorie werden alle erforderlichen Themen wie GMDSS und Funktechnik behandelt. In der Praxis wird der Umgang mit den Prüfungsgeräten umfangreich geübt.
Im Kurspreis zum Verbleib beim Teilnehmer enthalten: SRC- u. LRCLehrbuch, Prüfungsfragebögen.

Voraussetzungen: Mitgliedschaft des Kursteilnehmers im DHH (wird mit der Buchung beantragt), Mindestalter: 18 (17 Jahre plus 9
Monate am Tag der Prüfung)
Dauer: 1 Woche (inkl. An- u. Abreisetage)
Anreise: Samstag 16 - 17:30 Uhr
Abreise: Samstag 9 Uhr nach d. Frühstück

Info-Telefon: 04631/60000 oder 040/44114250

Termine

  • Revier
    An- und Abreise
    Veranst.-Nr.
    € Kursgebühr
    € inkl. Vollpension
    Anfrage /Buchung