Dieser Kurs richtet sich an alle Teilnehmer, die aus gegebenem Anlass nicht reisen können oder wollen. Nach dem Motto „Wenn Ihr nicht zu uns kommen könnt, kommen wir zu Euch“, werden wir den SBF See-Theoriekurs als gestreamtes Seminar auf der Plattform Zoom durchführen.

Der Sportbootführerschein See ist der amtlich vorgeschriebene Führerschein für alle Fahrtgebiete außerhalb der Binnengewässer. Er wird auch in anderen europäischen Ländern anerkannt, in denen eine Führerscheinpflicht besteht. Jeder Schiffsführer muss im Besitz des Sportbootführerscheins See sein, wenn das Schiff einen Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS) an Bord hat. Für alle höherwertigen amtlichen Scheine ist der SBF-See Voraussetzung.

In diesem 2-wöchigen Kurs bereiten wir intensiv auf die theoretische Prüfung vor. Dieser Kurs schließt jedoch ohne Prüfung ab. Sie kann überall im Bundesgebiet bei den örtlichen Prüfungsausschüssen des DSV abgelegt werden (Orte/Termine s. www.dsv.org).

Die Praktische Ausbildung muss dann in einer Schule oder einem Verein vor Ort stattfinden.
Ein Lehrbuch, Navigationsbesteck und Prüfungsbögen sind bereits im Kurspreis enthalten und verbleiben beim Kursteilnehmer. Diese Unterlagen werden per Post zugesendet.
Eine Einweisung in die Technik findet durch unseren Segellehrer statt.

Voraussetzungen:
Mitgliedschaft des Teilnehmers im DHH (wird mit der Buchung beantragt), Altersgruppe: ab 16 Jahre, Zugang zum Internet mit einem Browser oder der Zoom App
Ihre Buchung wird bestätigt, sobald die Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen erreicht ist.

Dauer: 2 Wochen, 10 online-Sitzungen (Mo, Die, Do. Fr. von 18:00 - 20:00 Uhr, Sa. 16:00-20:00 Uhr, Mi und So freies Lernen)

Info-Tel.:04631-60000

 

Termine

  • Revier
    An- und Abreise
    Veranst.-Nr.
    € Kursgebühr
    Anfrage /Buchung
  • An- und Abreise
    29.06.2020 - 11.07.2020
    Veranst.-Nr.
    3761
    € Kursgebühr
    325,-
    Buchung ist abgelaufen