Grundschein (ab 16 Jahre) - 1 Woche

Diese Universal-Ausbildungskurse sind der beste Einstieg in das Segeln, um die Grundlagen für diesen Sport zu erwerben. Die geschützte Flensburger Förde ist dafür das ideale Segelrevier. Knotenkunde, Ausweichregeln, Manöver wie Wende, Halse, Beidrehen, Kurse zum Wind, Ein- und Ausreffen sowie das Ankern gehören dazu. "Learning by doing" ist das Motto unserer Ausbildung. In den einwöchigen Kursen wird auf Hanseaten-Kielbooten oder Folkebooten gesegelt. Für Frauen  bieten wir übrigens auch spezielle "Ladies-Segelkurse" an.
Der Grundschein (ab 16 J.) wird bereits am Ende der ersten Kurswoche nach bestandener Prüfung ausgestellt. Die Prüfungsgebühren sind im Kurspreis enthalten.

Die Teilnehmer wohnen bei Buchung „Vollpension“ in der Yachtschule in maritim eingerichteten Vierbettzimmern und werden dort auch komplett verpflegt. Selbstverständlich können sich die Kursteilnehmer auch extern in nahegelegenen Hotels / Pensionen unterbringen. Der Kurspreis beinhaltet bereits das Mittag- und Abendessen in der Yachtschule. 
Wetterfeste Kleidung ("Ölzeug") kann vor Ort kostenlos ausgeliehen werden.

Voraussetzungen: Schwimmfähigkeiten, ab 16 Jahre, Mitgliedschaft des Kursteilnehmers im DHH (wird mit der Buchung beantragt)
Anreise: Sonntag zw. 15–17:30 Uhr. Wenn Sie extern untergebracht sind, erwarten wir Sie um 17:45 Uhr zur Begrüßung in der Yachtschule mit anschließendem Abendessen.
Abreise: Samstag nach dem Frühstück. Der Kurs endet Freitagabend um 19 Uhr mit dem Abschlussessen.

Info-Tel.: 04631-60000 oder 040-44114250

Termine

  • Revier
    An- und Abreise
    Veranst.-Nr.
    € Kursgebühr
    € inkl. Vollpension
    Anfrage /Buchung