Richtig segeln lernen.
Kontakt +49 (0)40 4411 4250
Deutsch
DeutschEnglish

Der DHH in Zahlen

  • Der DHH wurde 1925 von Persönlichkeiten aus der Schifffahrt, der Wirtschaft und der Marine gegründet.
  • DHH-Segelschulen gibt es in Glücksburg/Ostsee, am Chiemsee und auf Elba/Italien.
  • Rund 16.000 DHH-Mitglieder teilen ihre Begeisterung für das Segeln.
  • Über 6.000 Segler nehmen jährlich an DHH-Veranstaltungen teil, darunter ca. 1.900 Schüler im Rahmen einer Klassenfahrt.
  • Über 1.200 erfolgreiche Segelscheinprüfungen pro Jahr
  • Die DHH-Flotte: 200 eigene Boote und Yachten
    Optimisten-Jollen, Piraten, H-Jollen, Folkeboote, Hanseaten-Kielboote, Laser 2000, Laser Bahia, J 80, Nationale Kreuzer, Topkat K2-Katamarane, Motorboote, First 35, Oceanis 37, X-382, Beneteau 43, Beneteau 47, X-482, Oceanis 54, X-612
  • 11 Theorie-Zweigstellen bieten ein breites Kursangebot für die Winterphase.
  • 33 "Seglertreffs" – die DHH-Clubhäuser laden ein!
  • Der DHH ist als gemeinnützig anerkannt. Er fördert den Segelsport, die internationale Jugendbegegnung und das Mitgliedersegeln. Der DHH finanziert sich aus den Kursgebühren, Beiträgen und privaten Spenden. Alle Gebühren des Verbandes sind Selbstkosten.
  • Spendenkonto: BLZ 200 700 00 Kto 483 90 80 12 Deutsche Bank Hamburg

Finden Sie den richtigen Kurs

Unser Kursfinder bietet Ihnen eine Navigationshilfe durch das Programm und führt Sie zur passenden Veranstaltung Ihrer Wahl.

ZUM DHH-PROGRAMM

Mit Kursnummer buchen



DHH-Programm 2014

DHH-Programm 2014